Sicherheit beim Sandbahnrennen 2019

Liebe Besucher,

Ihre Sicherheit und der Jugendschutz sind uns wichtig!

Die Maßnahmen der letzten Jahre haben anerkanntermaßen zu einer deutlichen Verbesserung der Situation geführt. Übermäßiger Alkoholgenuss führt aber bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen leider immer noch zu Zwischenfällen, die so nicht zu tolerieren sind.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir daher auch beim Sandbahnrennen an Christi Himmelfahrt 2019 die gleichen Beschränkungen wie in den Vorjahren vornehmen müssen. Damit entsprechen wir den Forderungen von Polizei, Ordnungsbehörde und Jugendschutz.

 

Eingangskontrollen beim Sandbahnrennen

Wir weisen darauf hin, dass es wie in den Vorjahren Eingangskontrollen geben wird. Es ist insbesondere verboten, Glasbehältnisse jeder Art sowie Beschallungsanlagen und Grillgeräte in das Stadiongelände mitzubringen. Das Mitbringen von Getränken, insbesondere alkoholische,  ist im Grundsatz ebenfalls nicht gestattet.

Der Schwerpunkt der Kontrollen liegt beim Jugendschutz und bei jungen Erwachsenen. Bei Kontrollen werden nicht alkoholische Getränke wie alkoholische angesehen, da nicht kontrolliert werden kann, ob Alkohol beigemischt wurde.

 

Sommernachtsfest

Wie in den vergangenen Jahren wird das Festgelände weiträumig abgesperrt. Ebenso werden wieder Einlass- sowie Jugendschutzkontrollen durchgeführt. Das Mitbringen von eigenen Getränken ist nicht gestattet. Jugendliche unter 16 Jahren dürfen das Festgelände nicht betreten.

 

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen!

 

Von |2019-05-20T10:41:01+01:00Mai 20th, 2019|Aktuell|Kommentare deaktiviert für Sicherheit beim Sandbahnrennen 2019